Jahresbericht 2013

Ein erfolgreiches Jahr für den Bürgerverein Alveslohe

Liebe Alvesloher Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Mitglieder des BVA,

das vergangene Jahr hat für unser Dorf viele Neuerungen und Veränderungen gebracht. In der Kommunalpolitik konnten wir anlässlich der Kommunalwahlen am 25. Mai 2013 erneut ein nie für möglich gehaltenes Ergebnis erzielen, galt es doch mit einem stark verjüngten Team und 5 erstmals angetretenen DirektkandidatInnen die WählerInnen zu überzeugen. Dass bei 47, 11 % aller Stimmen alle 9 KandidatInnen direkt gewählt wurden, ist zugleich Dank für die bisher geleistete Arbeit und das tägliche Engagement für unser Dorf und zeugt von einem großen Vertrauen, dem wir uns zu jeder Zeit verpflichtet fühlen.

Federführend haben wir 2013 neben vielen kleineren Maßnahmen den Erweiterungsbau der Kinderkrippe, die Installation einer Ampel auf der Schulkreuzung, diverse Bau- und Sanierungsmaßnahmen an unserer Grundschule, den Neubau des Feuerwehrhauses, die Ansiedelung von mittelständischen Gewerbebetrieben und aktuell den Bebauungsplan Nr. 26 in der Eichenstraße mit 31 Bauplätzen zukunftsorientiert auf den Weg gebracht.

Dies kann nur ein kleiner Ausschnitt aus den vielfältigen Aufgaben in einer Kommune sein. Zudem wissen wir, dass wir auch noch Defizite in der sozialen Infrastruktur haben, die es zu verbessern gilt. Dies können wir jedoch nur mit viel Geduld und allen daran Beteiligten umsetzen.

Das abgelaufene Jahr 2013 war weiterhin auch veranstaltungsreich, denn neben unserer obligatorischen Jahreshauptversammlung haben wir erstmals einen sehr gut besuchten musikalischen Frühschoppen mit Live-Musik, das Maibaumaufstellen mit einem Rekordbesuch und eine sehr gut angenommene Fahrradtour durchgeführt.

Außerdem haben wir unter www.bva-alveslohe.de unsere eigene Homepage eingerichtet.

Auch im Jahr 2014 werden wir wieder einige Veranstaltungen ausrichten, auf die wir frühzeitig und umfassend hinweisen werden.

Schon heute möchte ich Sie zu unserer 49. Jahreshauptversammlung einladen, die am 28. Februar 2014 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus stattfinden wird. Der Abend klingt wie immer mit einem Grünkohlessen aus.

Doch bevor es soweit ist, bedanke ich mich im Namen aller Mitglieder für die tolle Unterstützung im Jahr 2013, wünsche Ihnen und Ihren Familien für 2014 Gesundheit und alles Gute und freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Carsten Gülk

(Vorsitzender)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *